Prioritäten - ist Sex wirklich so wichtig?

In meinen Augen ist Sex überbewertet. Natürlich ist es eine ganz nette Angelegenheit, wenn man einen Orgasmus hat, aber zu viel Bedeutung würde ich der ganzen Sache nicht beimessen. Manche sagen, dass wenn der Sex nicht stimmt, die ganze Beziehung nicht stimmt. Ich denke, dass es Schwachsinn ist, denn viele Beziehungen funktionieren perfekt, auch wenn der eine Partner oder beide keinen Sex wegen zum Beispiel einer Lehmung haben können.

Sexerzählung Teil.2

Letztens hatte ich ein wirklich tolles Abenteuer mit meinem Freund. Nach einem riesigen Streit wiederum um nichts hatten wir einen der besten sexuellen Erlebnisse in meinem Leben und seitdem denke ich mir, dass wir uns wahrscheinlich mehr streiten sollten.

Sexerzählung Teil.1

Was für eine Nacht. Nur Sex pur. Diese Nacht werde ich lange nicht vergessen. 6 Stunden lang hatten wir einen geilen Sex, wo wir alle Stellungen ausprobiert haben und wirklich auch Spaß daran gehabt haben. Ich habe noch nie in meinem ganzen Leben so etwas erlebt. Mein Freund weiß ganz genau was ich mag und was ich will.

Kinder und Sex

Die Kinder heutzutage wissen viel mehr über Sex als wir damals wussten. Wir hatten keinen Zugang zum Internet wo man alles finden kann und wo niemand kontrolliert was man eigentlich sich ansieht. Die Kontrolle die unsere Generation hatte, wird nie mehr zurückkommen.

Heutzutage lanciert man eher den Trend, dass den Kindern alles erlaubt wird. Sie dürfen alles, weil die Menschen der Meinung sind, dass man sie stresslos erziehen soll.

Zu viele Informationen

Mir scheint, dass es im Internet zu viele Informationen gibt, die über Sex sind. Es wurde zu einem Thema, dass keine Intimität mehr hat. Man spricht darüber als ob es nichts Wichtiges wäre.  Es wurde zu einem Thema dass man von Vorn bis Hintern analysiert und sich nichts daraus macht, dass jeder Mensch anders tickt.

Gut angezogene Männer

Ich liebe es wenn ein Mann eine teure und geile Uhr hat. Das zeigt mir, dass er nicht nur einen guten finanziellen Status hat, aber auch dass er weiß, wie er sich anziehen soll und seiner Attraktivität bewusst ist. Ich liebe Männer, die einen sportlich eleganten Stil haben. Mit so einem Mann kann man sich überall zeigen und man muss sich nicht schämen.

Die Lebenserwartung der Menschen

Wahrscheinlich wissen die Menschen nicht so genau was sie vom Leben erwarten. Sie sind andauernd auf der Suche nach neuen Sachen, die ihnen das Leben erleichtern würden.  Die Menschen lernen nicht zu sparen, weil sie keine Möglichkeiten dazu haben. Sie verdienen einfach nicht so viel, dass sie etwas bei Seite legen könnten.